Hallo ihr Süßen!

Der Valentinstag naht und damit wir nicht ganz unvorbereitet ohne Schokogeschenk für den oder die Liebste/n da stehen hier ein kurzes 3 Zutaten Rezept für ein mittleres oder mehrere kleine Schoko Soufflés. <3

Ich habe hier 4 große Muffinförmchen gefüllt, 6 normale wäre aber absolut drin. 🙂

Zutaten:

2 Eier (getrennt)
130 g Schokolade (am besten Zartbitter)
15 g Zucker für den Eischnee

Zubereitung:

  1. Eier trennen. Das Eiweis kommt vorerst wieder in den Kühlschrank. Das Eigelb soll ein wenig in Richtung Raumtemperatur kommen.
  2. Die Schokolade klein hacken und im Wasserbad schmelzen. Anschließend vom Wasser nehmen und etwas abkühlen lassen.
  3. Wenn das Eigelb nicht mehr ganz kalt und die Schokolade noch flüssig aber nicht dampfend heiß ist, (das geht an die Mikrowellennutzer 😉 ) geht es weiter.
  4. Backofen auf 170°C vorheizen.
  5. Holt das Eiweiß aus dem Kühlschrank und gebt es in eine hohe Rührschüssel, den Zucker abgemessen bei Seite stellen.
  6. Das Eiweiß schaumig aufschlagen und am besten in 3 oder mehr Intervallen etwas Zucker einrieseln lassen bis ihr einen steifen Eischnee habt.
  7. Die Eigelbe zur flüssigen Schoolade geben und unterrühren.
  8. 1/3 Eischnee zur Schokomasse geben und vorsichtig unterrühren.
  9. 2/3 Eischnee vorsichtig unterheben
  10. Gebt den Teig langsam in eine Kastenform oder kleine Kuchenförmchen oder macht Muffins. Eine Kastenform benötigt ca. 20 -22 Minuten. Bitte bedenkt, das jeder Ofen etwas anders heizt.  😉 Die Backzeit verringert sich bei kleineren Gebäcken natürlich!
  11. Nach der Backzeit könnt ihr eine Garprobe mti einem Holzstäbchen machen. Bitte lasst das Soufflé noch etwas im warmen nicht mehr aktiven Ofen stehen. Wenn ihr es direkt rausholt, kann es sein, dass Euch der fluffige Schokotraum zusammenfällt.

Danach bleibt nur noch das Verzieren und ggf, verpacken. <3

Wem schenkt ihr zu Valentinstag Schokolade, Blumen oder selbst gemachtes? Ich möchte am liebsten allen Leuten die ich mag eine kleine Freude machen, deswegen liebe ich es kleine Schokosachen zu machen und zu verschenken. ^_^

Euer Big Fuchs

Eat. Bake. Chocolate Love

 

You can also like this
Dez 15, 2017
Dieses Rezept ist super einfach und auch für Helfer mit Patschehändchen geeignet, da man ...
Dez 12, 2017
Diesen Kakao habe ich dieses Jahr für den von Elb-Deern organisierten Hamburger Wichtel-A ...
Nov 10, 2017
Hallo ihr Füchse!  Was gibt es schöneres als sich an einem verregneten Herbstwoche ...

Leave your comment here:

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Do not spam our blog. Your comment will be checked by administration.